82jähriger nach Unfallflucht ermittelt

Leinefelde. Eine Zeugin beobachtete am Mittwoch gegen 15.45 Uhr eine Unfallflucht auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße. Ein Autofahrer rangierte auf dem Parkplatz mit seinem Golf und stieß dabei ein abgestelltes Moped um. Anstatt sich um das beschädigte Zweirad zu kümmern und den Besitzer möglicherweise ausfindig zu machen, fuhr der Mann davon. Die Zeugin notierte sich das Kennzeichen und übergab es an die 16jährige Besitzerin. Die informierten Polizisten nahmen den Unfall auf und leiteten die Ermittlungen wegen des Verdachtes der Unfallflucht gegen den 82-jährigen Golffahrer ein, der schnell ermittelt war.