67jähriger mit 2,3 Promille unterwegs

Mit über 2,3 Promille Atemalkohol befuhr heute, gegen 10.40 Uhr, ein 67-jähriger Autofahrer in seinem Nissan die Mackenröder Hauptstraße. Hier verlor er die Kontrolle, prallte auf ein parkendes Fahrzeug und überfuhr einen Gehweg, bevor er anhielt. Der Mann kam verletzt ins Krankenhaus. Zeugen beobachteten den Unfall und gaben an, dass der Mann sehr schnell unterwegs gewesen sein soll. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Print Friendly, PDF & Email