Zeche geprellt, Streit, Einbruch, Vandalismus

Gerbershausen. Am Freitagnachmittag erstattete eine Frau Anzeige, weil in ihrem Garten außerhalb von Gerbershausen vermutlich in der voran gegangenen Nacht eingebrochen wurde. Unbekannte Täter verteilten in der Gartenlaube schwarze Farbe, zerstörten einen Glastisch, beschädigten ein Hochbeet und einen kleinen Swimmingpool.

Kleinbartloff. In der Zeit vom Freitag zum Samstag drangen unbekannte Täter in die unbewohnte Eichmühle von Kleinbartloff ein und entwendeten ca. 12 Wasserflaschen.

Leinefelde. Am Samstagabend trank ein 82jähriger Mann in einer Gaststätte in Leinefelde 10 Schnäpse, ohne dies bezahlen zu können. Eine entsprechende Anzeige wegen Zechbetruges wurde von Amts wegen aufgenommen.

Ascherode. Im Rahmen einer Feierlichkeit kam es am Sonntagmorgen in Ascherode zwischen zwei Männern im Alter von 25 bis 27 Jahren zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, in dessen weiteren Verlauf jedoch der Ältere dem Jüngeren mit der Faust ins Gesicht schlug. Dabei wurde auch noch dessen Brille beschädigt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Körperverletzung eingeleitet.