Wespe im Auto

Großbodungen. Eine 30-Jährige befuhr gestern Nachmittag kurz vor 14.30 Uhr mit ihrem Skoda die Fleckenstraße in Richtung Wallröder Straße. Während der Fahrt bemerkte sie eine Wespe unter ihrem Sicherheitsgurt und versuchte diese zu vertreiben. In der weiteren Folge kam die 30-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Hauswand. Dabei zog sie sich Verletzungen zu. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Skoda musste abgeschleppt werden.

Print Friendly, PDF & Email