St. Martini schafft Testkapazitäten

Koordinieren das TestTeamMartini (v.l.): Manja Andres, Daniela Demiri, Jens-Henrik Sareika. Foto: St. Martini

Duderstadt. Am Montag, 6. Dezember 2021, nimmt das St. Martini Corona Testzentrum seinen Betrieb auf. Im Testzentrum werden Antigen-Schnelltest (PoC-Tests) als Bürgertests durchgeführt. Bürgerinnen und Bürger müssen dabei symptomfrei und volljährig sein. Das Testergebnis wird im Anschluss an den Test online übermittelt  ̶  auf Wunsch auch direkt in die Luca oder Corona-Warn-App. Onlinebuchungen sind über das Portal www.testbuchen.de möglich.

Für das Testzentrum wird die Vinzenzklause, ein freistehendes Gebäude hinter dem Krankenhaus genutzt. Kostenlose Kurzzeitparkplätze (max. 30 Minuten, anschließend fallen Parkgebühren an) stehen auf dem Krankenhausgelände ebenso wie Behindertenparkplätze – direkt vor dem Testzentrum – zur Verfügung. Die Parkmöglichkeiten sind auf dem Gelände ausgeschildert, die Ausfahrt erfolgt wiederum über den Besucherparkplatz an der Göttinger Straße. Testbesucher beachten bitte die Park- und Halteverbotsregelungen, um den Einsatz von Rettungs- und Baufahrzeugen nicht zu behindern.

Die Verschärfung der Schutzmaßnahmen im Zuge der Bekämpfung der vierten Welle haben zu einer sprunghaft steigenden Nachfrage an Testmöglichkeiten geführt. An den bisherigen Duderstädter Teststellen sind nur schwer freie Termine zu bekommen. Mit dem eigenen Testzentrum will St. Martini eine weitere Testmöglichkeit für unsere Bürgerinnen und Bürger hier im Eichsfeld schaffen. „Wir haben das Testzentrum in einer Planungszeit von knapp zwei Wochen an den Start gebracht. Heute laufen die letzten Vorarbeiten und Tests. Ohne die grandiose Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen von der Betriebstechnik, der IT, der Materialwirtschaft und der fachlichen Expertise unserer Hygieneexpertinnen wäre dies sicher nicht möglich gewesen“, erklärt Projektleiter Florian Grewe und ergänzt: „Darüber hinaus sind wir sehr dankbar für die schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Göttingen, die uns unbürokratisch beim Genehmigungsprozess unterstützt haben.“

Den Betrieb des Testzentrums, der vorerst bis Ende Mai 2022 geplant ist und hoffentlich nicht darüber hinaus benötigt wird, stellt unser #TestTeamMartini mit drei hauptamtlichen Mitarbeitenden sicher, die von Kolleginnen und Kollegen auf Minijob-Basis unterstütz werden. Wer noch Interesse hat mitzuarbeiten, kann sich gerne per E-Mail an testzentrum@kh-dud.de wenden.

Das Testzentrum hat montags bis freitags von 08:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 06:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. Die Zeiten werden je nach Entwicklung des Bedarfes angepasst. Unter www.testbuchen.de finden Bürgerinnen und Bürger freie Termine.

Der Buchungsprozess kann digital vom Computer oder Smartphone aus erfolgen. „Wir setzen auf dieselbe Applikation, die auch bei anderen Duderstädter Teststellen im Einsatz ist, so dass unter www.testbuchen.de alle in Duderstadt verfügbaren Testkapazitäten auf einen Blick ersichtlich sind“, erklärt Grewe weiter und ergänzt: „Direkt im St. Martini Corona Testzentrum buchen können Sie unter Testzentrum St. Martini Duderstadt – Check-ins (no-q.info)!“

Print Friendly, PDF & Email