St. Martini Altenpflegeheim ist Corona-frei

Duderstadt. Am 29. September 2020 sind erneut alle Bewohner und Mitarbeiter des St. Martini Altenpflegeheims auf Corona getestet worden. Dieser dritte Reihentest innerhalb von zwei Wochen ergab: alle getesteten Personen sind negativ!

St. Martini Altenpflegeheim ist Corona-frei

„Wir sind sehr glücklich über dieses Ergebnis. Es spiegelt die aktuelle Situation im Haus wieder: allen Bewohnern geht es gut! Und es bestätigt uns zudem, dass wir mit unserem schnellen Handeln alles richtig gemacht haben und die weitere Ausbreitung des Virus verhindern konnten.

Natürlich werden wir weiterhin alle Bewohner und Mitarbeiter engmaschig kontrollieren.“, erklärt Olaf Barthel, Pflegedienstleiter des Altenpflegeheims. Die betroffenen Mitarbeiter können in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt kurzfristig wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren. Das St. Martini Altenpflegeheim hält weiterhin an seinem Hygienekonzept fest. Eventuelle Lockerungen, wie beispielweise der Besuchsregelung, werden in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt getroffen.

Über die Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt findet Markus Kohlstedde, Geschäftsführer des St. Martini, dankende Worte: „Wir bedanken uns für die sehr gute Zusammenarbeit, die schnellen Rückmeldungen, den reibungslosen Ablauf der Testungen und die rasche Auswertung der Ergebnisse!“

Bild zur honorarfreien Verwendung, Bildnachweis: St. Martini GmbH
Bildunterschrift: Corona-Tests im St. Martini Altenpflegeheim fallen negativ aus