Nur noch eine Zufahrt zum Garagenkomplex

Leinefelde. Ab Donnerstag, 6. Januar 2022, werden die Zufahrten von der Lisztstraße in
den Garagenkomplex „An der Ohne“ für den Auto-Verkehr gesperrt. Zu Fuß ist der
Garagenkomplex von der Lisztstraße kommend aber weiterhin erreichbar, teilt die
Stadtverwaltung Leinefelde-Worbis mit. Die Zufahrt mit Pkw erfolgt ab Donnerstag
ausschließlich über die Einfahrt am Geschäftshaus Beethovenstraße 11/TEDI.
Der Garagenkomplex wird derzeit leergezogen und für den Abriss vorbereitet. An seiner
Stelle entsteht das Kerngelände der Landesgartenschau.

Print Friendly, PDF & Email