Nicht nur der Pfarrer ärgert sich…

Hüpstedt. Mutwillig wurden neu installierte Schilder des Baumlehrpfades um die Pfarrkirche St. Martin Hüpstedt zerstört. Pfarrer Haase bittet um sachdienliche Hinweise ans Pfarrbüro, eine Anzeige bei der Polizei sei geschaltet. Ein Gemeindemitglied: „Wie bekloppt muss man sein, um sinnlos so etwas Schönes und Sinnvolles zu zerstören?“.

Desweiteren wäre es schön, wenn Hundebesitzer die Hinterlassenschaft ihrer Vierbeiner auf dem Kirchgelände gleich beseitigen! Beutelspender gibt es bekanntlich gleich an der Bushaltestelle, appeliert Pfarrer Günter Christoph Haase.

Print Friendly, PDF & Email