Meinungen zur Bundestagswahl

IHK-Präsident Dieter Bauhaus: „Nach dem gestrigen Ergebnis der Bundestagswahl habe ich keine große Hoffnung auf eine schnelle Regierungsbildung. Die nun vielfältig möglichen Koalitionsoptionen und die Wahrscheinlichkeit, dass die Bundesregierung künftig aus drei Parteien bestehen wird, werden die Kanzlerwahl und auch die Zusammenarbeit innerhalb der nächsten Bundesregierung nicht gerade vereinfachen. Sondierungen und Koalitionsoptionen sollten sich dabei von dem Grundsatz leiten lassen, dass vor dem Verteilen das Erwirtschaften steht. Zudem braucht die Wirtschaft schnellstmöglich eine stabile und verlässliche Regierung.“