Helfer sind erschöpft…

Dieses Bild hat Christian Wichmann heute aus Prszemysl erhalten, dem polnischen Ort, wo er mit Mitarbeitern der Firma Garant vor ein paar Tagen Hilfsgüter hingeschafft hatte.

Das Bild zeigt die Situation heute am Bahnhof Prszemysl, 15 Kilometer von der Ukraine entfernt. Menschen, die vor dem Krieg geflüchtet sind. Die Helfer vor Ort sind inzwischen an ihre Grenzen gelangt, sie sind erschöpft und bitten Hilfsorganisationen wie das Rote Kreuz, Technische Hilfswerk und ähnliche Hilfsorganisationen um Unterstützung!

Print Friendly, PDF & Email