Handfeste Auseinandersetzung zum Vatertag

Kalllmerode. Zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen kam es in der Nacht zu Freitag in Kallmerode. Gegen 00.25 Uhr eskalierte eine verbale Streitigkeit in der Bergstraße zu einer handfesten Auseinandersetzung. Eine bislang unbekannte Frau schlug mit der Faust auf eine 18-Jährige ein. Als ein 25-jähriger Mann schlichten wollte, attackierte ihn ein weiterer unbekannter Täter mit einem Schlag ins Gesicht. Noch vor Eintreffen der Polizei waren beide Tatverdächtige verschwunden. Die Opfer mussten medizinisch versorgt werden. Bei der Täterin soll es sich um eine ca. 20-jährige Frau gehandelt haben. Sie war ca. 1.60 bis 1.65 m groß und kräftig. Sie trug blaue Jeans und einen pink-weißen Pullover. Ihre schwarzen Haare hatte sie zu einem Zopf gebunden. Sie redete gebrochen deutsch. Der männliche Täter war schlank, 1.80 m bis 1.85 m groß und ca. 25 Jahre alt. Er sprach Hochdeutsch. Wer Hinweise zum Geschehen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, zu melden.

Print Friendly, PDF & Email