Großmeister und Kampfsportmeister stellen sich vor

Leinefelde. Die Trainingspause in den Winterferien wird genutzt, um die Trainer, Großmeister Joachim Retzek und Kampfsportmeister Domenic Hesse, vorzustellen. Letztere können zusammen auf unglaubliche 90 Jahre Kampfsporterfahrung zurückblicken und sind Inhaber einer Übungsleiterlizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes sowie Meistergrade in verschiedenen Kampfsportarten.

Der hiermit verbundene Trainingsstandard sichert eine qualitativ hochwertige Ausbildung der Schüler nach den Ausbildungsrichtlinien des DOSB sowie mehrerer Fachverbände.

Beide Übungsleiter begannen bereits in der Kindheit mit Judo und fanden über verschiedene andere Kampfkünste wie Karate, Kickboxen, Ju-Jutsu, Jiu-Jitsu und ATS vor 32 Jahren im Kampfsportverein Leinefelde zusammen. Seitdem leiten sie die Geschicke des Vereins und vermitteln den Schülern neben Selbstverteidigungs- und Kampfsporttechniken auch Einblicke in die fernöstliche Denk- und Lebensweise.

Ihr habt Interesse an einem kostenlosen Probetraining? Meldet euch über die Facebookseite an oder kommt einfach am Donnerstag um 18:00 Uhr in die Obereichsfeldhalle in Leinefelde.

Print Friendly, PDF & Email