Garagenbrand

In einer Garage in Rehungen brannte es am Montagabend. Gegen 20 Uhr rückten die Rettungskräfte aus. Das Feuer war schnell gelöscht, so dass ein Übergreifen der Flammen auf ein abgestelltes Auto in der Garage verhindert werden konnte. Letztlich beschädigte das Feuer gelagertes Werkzeug und einen kleinen Traktor. Der Schaden wird auf ca. 700 Euro geschätzt. Zur Brandursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Print Friendly, PDF & Email