Frau rammte drei Hinweisschilder

Gestern Nachmittag um 15.20 Uhr fuhr eine 68-jährige Autofahrerin in ihrem Opel Corsa auf dem Autobahnzubringer Heiligenstadt in Richtung Siemerode. Beim Verlassen des Kreisels touchierte sie aus bislang unbekannten Gründen drei Hinweisschilder. Die Frau blieb unverletzt. Am Auto und den Schildern entstand erheblicher Schaden. Die Verantwortlichen der zuständigen Straßenverkehrsbehörde kamen vor Ort und mussten die Hinweistafeln wegen der massiven Beschädigungen abbauen.