Erdbeerernte in Thüringen fällt voraussichtlich unterdurchschnittlich aus

Wie das Thüringer Landesamt für Statistik mitteilt, wurden nach ersten vorläufigen Ergebnissen in diesem Jahr im Freiland auf 90 Hektar Erdbeeren angebaut. Gegenüber dem Vorjahr verringerte sich die im Ertrag stehende Anbaufläche um knapp ein Drittel (−36 Hektar bzw. −29 Prozent). Im Durchschnitt der vergangenen 6 Jahre standen in Thüringen 129 Hektar Erdbeerfläche im Ertrag.

Print Friendly, PDF & Email