Eingeklemmt und schwer verletzt

Kirchohmfeld/Holungen. Ein 46-jähriger Autofahrer kam heute Morgen schwer verletzt, ins Krankenhaus. Der Mann befuhr gegen 6.50 Uhr mit seinem Ford Transit die Landstraße 1012 zwischen Kirchohmfeld und Abzweig Holungen. Hierbei kam er von der Straße ab und stieß gegen die Überführung eines Bachlaufes. Er musste aus seinem Transporter befreit werden. Der Verletzte gab an, vor dem Unfall einem dunklen VW Passat ausgewichen zu sein. Wer Hinweise zum Unfallgeschehen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, zu melden. Gegen 8 Uhr war die Straße wieder frei befahrbar.

Print Friendly, PDF & Email