Cannabis im Keller

Heilbad Heiligenstadt. Sein Versuch, Cannabis im Keller anzubauen, blieb nicht unbemerkt. Der 31jährige Bewohner eines Mehrfamilienhauses Am Mühlgrabenbekam Besuch von der Polizei. Zeugen hatten am vergangenen Freitag gegen 8:30 Uhr Cannabisgeruch bemerkt, der aus dessen Kellerabteil strömte und es der Polizei gemeldet. Im Kellerabteil des 31jährigen entdeckten sie dann Cannabissetzlinge, ein Aufzuchtzelt sowie die entsprechende Beleuchtung und stellten alles sicher. Eine Anzeige wurde aufgenommen.

Print Friendly, PDF & Email