Bremse mit Gas verwechselt

Ein Blumenladen stoppte am Mittwochnachmittag die Fahrt einer 77-jährigen Autofahrerin in Kefferhausen. Die Frau beabsichtigte gegen 16 Uhr ihren Ford auf dem Gelände des Geschäftes zu parken. Hierbei verwechselte sie vermutlich die Bremse mit dem Gas und kollidierte mit der Hauswand des Geschäftes. Die Frau blieb unverletzt. Am Auto und der Hauswand entstand kein unerheblicher Schaden.

Print Friendly, PDF & Email