Bei Gewinnsparlosen das große Los gezogen

Das Ehepaar Arand mit dem Gewinn vor der VE-Bank MItte. Foto: VR-Bank Mitte

Immer mehr Mitglieder und Kunden der VR-Bank Mitte nehmen am Gewinnsparen teil. Jeden Monat haben Gewinnsparer die Chance auf tolle Preise – so auch Erich Arand aus Heiligenstadt. Kurz vor Weihnachten erhielt er den Anruf, dass er bei VR-Bank Mitte eG der Sonderverlosung einen Audi A3 gewonnen hat. In der vergangenen Woche konnten Erich Arand und seine Frau das Auto in Empfang nehmen.

Wir waren so voller Glück und überrascht, die Freude war riesig. Wir haben dann erst mal eine Flasche Sekt geöffnet, so Erich Arand. Er berichtete von der offiziellen Übergabe des Wagens im Audi Zentrum Ingolstadt und sprach von einem einmaligen Erlebnis. Schon seit vielen Jahren ist er im Besitz seiner Gewinnsparlose.

Aber nicht nur die Aussicht auf einen Gewinn, sondern viel mehr die Idee vom Helfen, durch das Unterstützen regionaler Projekte hatte ihn überzeugt. Denn für jedes Los geht ein fester Anteil in den regionalen Fördertopf. Aus diesem werden dann finanzielle Mittel für gemeinnützige Vereine und Institutionen zur Verfügung gestellt.

In der Sonder- und Zusatzverlosung im Dezember gab es Bargeld in Höhe von 25.000 €, den Audi A3 Sportback, den VW e-up, die Bose Sound Anlagen und Jochen Schweizer Erlebnis-Gutscheine zu gewinnen. Aus der Vielzahl dieser Gewinne konnten sich, neben der Familie Arand, gleich sechs weitere Inhaber der Gewinnsparlose der VR-Bank Mitte über einen Gewinn freuen.

Print Friendly, PDF & Email