Auf Audi aufgefahren

Heilbad Heiligenstadt. Am Mittwoch befuhr ein 15-jähriger Jugendlicher, kurz nach 15 Uhr, mit seinem Moped die Petristraße. An der Ampel zur Ibergstraße musste der vor dem Moped fahrende Audi verkehrsbedingt anhalten. Das übersah der Jugendliche und fuhr auf den Audi auf. Er und seine 15-jährige Sozia stürzten und kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus.

Dieser Beitrag wurde unter Polizeiberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.