7-Tages-Inzidenz von 406

Mit einer 7-Tages-Inzidenz von 406,20* sind die Corona-Fallzahlen seit der vergangenen Woche im Landkreis Eichsfeld wieder angestiegen. Die Anzahl der aktuell Infizierten im Landkreis Eichsfeld liegt nach 57* Neuinfektionen bei 1.081. Auch die Hospitalisierungsinzidenz steigt laut Information des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie auf 10,1 an.

Trotz der gestiegenen Fallzahlen, wird die Lage in der heutigen Telefonkonferenz des Krisenstabes weiterhin als ruhig bewertet. Margit Schade, Hygienefachfrau im Eichsfeld Klinikum und Dr. Daniel Kahl, Ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes bestätigen, dass die Situation trotz der gestiegenen Inzidenzen derzeit gut unter Kontrolle sei.

Veränderungen gebe es ab sofort bezüglich der Räumlichkeiten des Testzentrums des Gesundheitsamtes, so Sozialdezernentin Ilona Helbing. Dieses sei nach den abgeschlossenen Baumaßnahmen ab sofort in der ehemaligen Gaststätte des Kulturhauses, Aegidienstraße 11 in Heilbad Heiligenstadt zu finden.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, der Beschilderung vor Ort
zu folgen.


Nachfolgend erhalten Sie die aktuellen Fallzahlen im Überblick:
Stand: 25.01.2022
Neuinfektionen letzte 24 h: 57*
Patienten stationär: 16**
davon stationär/schwere Verläufe: 6**
Verstorbene: 301* / 309**
Gesamtzahl der Infizierten: 12.040*
7-Tages-Inzidenz: 406,20*
*Quelle RKI, 00:00 Uhr
**Quelle LK EIC: 8:00 Uhr

Print Friendly, PDF & Email