Mehrere Verletzte nach Unfall

Martinfeld. Mehrere Verletzte sind die Folge eines Unfalls am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr in Martinfeld. Eine 62-jährige Frau befuhr mit ihrem VW Sportsvan die Wachstedter Straße aus Richtung Wachstedt und wollte nach links auf die Flinsberger Straße in Richtung Ershausen abbiegen. Hierbei kollidierte sie mit einem Skoda Octavia, der die Flinsberger Straße in Richtung Ershausen befuhr. Die Insassen beider Autos, darunter drei Kinder im Alter von 12, 8 und 1 Jahr im Octavia, kamen in umliegende Krankenhäuser. Sie wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. An den Unfallautos entstand ein Gesamtschaden von ca. 10 000 Euro.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.