Tag: 1. Oktober 2022 (Seite 1 von 3)

Warnung vor erneuter Phishing-Welle

Die IHKs warnen vor einer erneuten Phishing-Welle. Diese hat wieder zum Ziel, Daten von IHK-Mitgliedsunternehmen zu erlangen. Die E-Mails täuschen vor, von der Adresse service@ihk24.de versendet worden zu sein. Daher werden Empfänger dazu aufgefordert, die E-Mails von dieser Absenderadresse umgehend zu löschen, die dazu auffordern, sich bei einer IHK neu zu identifizieren.

Weiterlesen

Vor 20 Jahren Partnerschaft mit japanischer Stadt besiegelt

Leinefelde-Worbis. Gegenwärtig weilt eine Delegation der Stadt mit Bürgermeister Christian Zwingmann in Kanegasaki, der japanischen Partnerstadt von Leinefelde. Am 28. September 2002 wurde diese Partnerschaft besiegelt. Kanegasaki liegt in der Präfektur Iwate. Zu dieser Präfektur hat Rheinland-Pfalz eine Partnerschaft ebenfalls seit 2002.

2017 wurde eine Delegation der Stadt in Kanegasaki herzlich begrüßt. Im gleichen Jahr wie auch 2019 zum 50jährigen Jubiläum Leinefelde kamen die Gäste aus Japan nach Leinefelde. Foto: Stadt Kanegasaki
Weiterlesen

Stellwerk nicht besetzt – Züge fahren nicht

Der Netzbetreiber DB Netz AG hat Abellio kurzfristig darüber informiert, dass das Unternehmen das Stellwerk Roßla in der Nacht von Samstag, 01.10., auf Sonntag, 02.10., nicht besetzen kann. Daher wird die Strecke von Halle nach Kassel zwischen Sangerhausen und Nordhausen von Samstagabend, 18 Uhr, bis Sonntagmorgen, 6 Uhr, für den Zugverkehr gesperrt.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge