Archiv für den Tag: 2. Juli 2022

59jähriger mit 2,27 Promille unterwegs

Leinefelde. Gestern gegen 06:00 Uhr fuhr der 59jährige Fahrer eines Pkw Audi in Leinefelde die Straße „Schwellenbeize“ in Richtung Bahnbrücke. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit kam der Fahrer eingangs der scharfen Linkskurve geradeaus von der Straße ab, durchbrach die Leitplanke, einen dahinter befindlichen Holzzaun und kam an der Böschung zum Stillstand. Eingesetzte Polizeibeamte bemerkten bei der Unfallaufnahme einen vom Fahrer ausgehenden Alkoholgeruch. Ein Test ergab einen Wert von 2,27 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst, der Führerschein des Fahrers sichergestellt und entsprechende Anzeige erstattet. Am Fahrzeug, Leitplanke und Holzzaun entstanden Sachschäden von ca. 6.000 Euro.

Kein Finale für “Leinefelder Lämmerschwänze”

Das Koch-Team der Konrad-Hentrich-Schule hier mit Evelyn Rudolph (li), Anja Fiedler und Claus Alboth. Foto: Ilka Kühn

Seit vielen Jahren nimmt die Konrad-Hentrich-Schule jährlich am Thüringer Schülerkochpokal teil. In diesem Jahr ist das Finale zum 24. Wettbewerb dieser Art, der durch die Stadtwerke Leinefelde-Worbis vor Ort unterstützt wird, am 5. Juli 2022 in Erfurt. Doch das Finale in Gera wird nun ohne das Leinefelder Team stattfinden müssen….

Weiterlesen