Archiv für den Monat: Januar 2022

Preissteigerung um 0,4 Prozent

Die Inflationsrate in Deutschland wird im Januar 2022 voraussichtlich +4,9 Prozent betragen. Gemessen wird sie als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen weiter mitteilt, steigen die Verbraucherpreise gegenüber Dezember 2021 voraussichtlich um 0,4 Prozent.

Erstes deutsches Whisky-Festival

Burg Scharfenstein. Die Whiskywelt Burg Scharfenstein und der Verband deutscher Whiskybrenner organisieren das erste deutsche Whisky-Festival vom 29. bis 30. April. Der Eintritt soll zehn Euro kosten. Geplant ist die Eröffnung am Freitag m 14.30 Uhr. Auch Live-Musik steht im Programm: 14 Uhr Gitarrenmusik und ab 21 Uhr Rockmusik mit TM6 auf der Burgterrasse. Tastings und Battles sind Freitag und Samstag ab 14.30 Uhr. Von der Whisky Welt Burg Scharfenstein wird eine Anmeldung empfohlen.

Hubschraubereinsatz für 6jährigen

Haynrode. Der Rettungshubschrauber brachte am frühen Montagnachmittag ein 6-jähriges Kind ins Krankenhaus. Der Junge war gegen 13.30 Uhr an der Bushaltestelle in Haynrode hinter einem Bus auf die Straße getreten. Ein Auto erfasste das Kind. Zur Schwere der Verletzungen sind noch keine Angaben möglich, heißt es von der Polizei.

Goldenes Caritaskreuz für Rolf Spillner

Rolf Spillner (l.) und der Geschäftsführer der Raphael Gesellschaft gGmbH Benno Pickel  Foto: Raphael Gesellschaft

Nach 35-jähriger kirchlich-karitativer Tätigkeit wurde am 31. Januar Rolf Spillner mit einer der höchsten Auszeichnungen der Caritas in Deutschland geehrt. Die Überreichung des Goldenen Caritaskreuzes des Deutschen Caritasverbandes sei ein würdiges Zeichen des Dankes und der hohen Anerkennung für sein besonderes Engagement in der Caritas, so Vorstandsvorsitzende Monika Funk und Vorstand Raymund Hahn  im Begleitschreiben zur Verleihung.

Weiterlesen

Grundimmunisierung bei mobilem Impfen

Thüringerinnen und Thüringer, die eine Impfung mit dem Vakzin von Johnson&Johnson erhalten haben, können sich bei den niedrigschwelligen Impfaktionen ihre zweite Impfung verabreichen lassen. Nach den neuen Bestimmungen des Bundes reicht eine Corona-Schutzimpfung mit dem Vakzin von Johnson&Johnson nicht mehr aus, um als vollständig geimpft zu gelten.

Weiterlesen

Sprengsatz auf Hochsitz

Heilbad Heiligenstadt. Am Samstagmittag informierte ein Zeuge die Polizei in Heiligenstadt über einen selbstgebastelten Sprengsatz an einem Hochsitz, auf einem Wanderweg bei Kalteneber. Die Polizisten entdeckten wenig später einen nicht zugelassenen pyrotechnischen Gegenstand mit einer Zündschnur.

Weiterlesen

Eine Stunde ohne Strom

Leinefelde. Heute Morgen, gegen 8.30 Uhr, kollidierte ein VW Up in der Schillerstraße mit einem Stromverteilerkasten. Der 24-jährige Fahrer blieb unverletzt. Allerdings waren aufgrund des Unfalls in der Schillerstraße einige Haushalte über eine Stunde ohne Strom.

AOK schult Arbeitgeber und Steuerberater

Seit Jahresbeginn 2022 gibt es gesetzliche Neuerungen im Sozialversicherungs-,
Arbeits- und Steuerrecht. Vor allem Firmen sollten diese Änderungen kennen.
Die AOK PLUS schult Arbeitgeber und Steuerberater zu den Neuheiten ganz
kompakt und kostenfrei in Online-Seminaren. Dank „Trends & Tipps 2022“ sind
Firmenkunden fachlich informiert und können besser planen.

Weiterlesen

600er Grenze überschritten

Der Landkreis Eichsfeld ist heute bei einer 7-Tagesinzidenz von 606,26 angekommen. Gestern waren es noch 524,82. Innerhalb der letzten 24 Stunden sind 83 Corona-Neuinfektionen dazugekommen.

Kontrolle verloren, gegen Baum geprallt

Der 21-jährige Fahranfänger befuhr am Samstag, 29.01.2022 gegen 02:45 Uhr die Landstraße von Arenshausen kommend in Richtung Gerbershausen. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit verlor der Fahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in der weiteren Folge nach rechts von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen