Archiv für den Monat: April 2021

Technischer Defekt löste den Brand aus

Geisleden. Am Dienstag, 27. April, brannte es auf dem Gelände einer Stahlbaufirma in Geisleden. Das Feuer richtete einen Schaden von mehreren tausend Euro an. Am Mittwoch waren die Spezialisten der Kriminalpolizei am Brandort, um Rückschlüsse auf die Brandursache ziehen zu können. Im Ergebnis stellte sich heraus, dass ein technischer Defekt den Brand ausgelöst hat. Eine Straftat schließen die Ermittler aus. Erst am Montag richtete ein Feuer in Breitenworbis einen Schaden von mehreren hunderttausend Euro an. Hier werden am heutigen Freitag erste Ergebnisse zur Brandursache erwartet.

Heiligenstädter Jugendfeuerwehr hat neue Leitung

Maximilian Dölle (li.) ist neuer Jugendfeuerwehrwart. Hier im Bild mit Niklas Jahns und Alexander-Raphael Beck (re.).

Maximilian Dölle heißt der neue Jugendfeuerwehrwart der Feuerwehr Heiligenstadt. Der 24-jährige übernimmt den Staffelstab von Alexander-Raphael Beck, der diese Funktion in den vergangenen 20 Jahren innehatte. Zuvor hatten die Mitglieder der Einsatzabteilung die Wahl. Sie sprachen Maximilian Dölle das Vertrauen aus und bestimmten den 20-jährigen Niklas Jahns zu seinem Stellvertreter. Weiterlesen

Arbeiten am Fernwärmenetz – Wärmeversorgung unterbrochen

Heilbad Heiligenstadt. Mit der Umgestaltung der Wilhelmstraße erneuern die Stadtwerke Heilbad Heiligenstadt auch die Fernwärmeleitungen. Der vierte und letzte Teilabschnitt im Bereich der Kollegiengasse bis zum Marktplatz wird am Dienstag, 4. Mai 2021, in das Fernwärmenetz eingebunden. Für die Kunden in der Wilhelmstraße ist im Zeitraum ab 14:00 Uhr bis zu den Morgenstunden des Folgetages eine Unterbrechung der Wärmeversorgung erforderlich. Nach Beendigung der Arbeiten ist die Wärmeversorgung für die Wohn-und Geschäftsgebäude wiederhergestellt.

Siedlungs- und Verkehrsfläche wächst täglich um 52 Hektar

Die Siedlungs- und Verkehrsfläche in Deutschland ist im
vierjährigen Mittel der Jahre 2016 bis 2019 durchschnittlich um rund 52 Hektar
pro Tag gewachsen. Dies zeigen die aktuellen Berechnungen zum Indikator
„Anstieg der Siedlungs- und Verkehrsfläche“. Wie das Statistische Bundesamt
(Destatis) weiter mitteilt, nahm der tägliche Anstieg damit um rund 4 Hektar
gegenüber dem Vorjahresindikatorwert ab (56 Hektar pro Tag in den Jahren 2015
bis 2018). Weiterlesen

Waldbrand bei Reifenstein

Reifenstein. Knapp 200 Quadratmeter Waldfläche brannten am Mittwochabend, gegen 19 Uhr bei Reifenstein. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle und hatte die Flammen nach ca. 1,5 Stunden gelöscht. Offensichtlich grillten Unbekannte kurz vor Brandausbruch im Wald und ließen ihre Utensilien zurück. Entsprechende Spuren, wurden sichergestellt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, zu melden.

In Wohnmobil eingebrochen

Heilbad Heiligenstadt. In ein abgestelltes Wohnmobil auf einem Grundstück „An der Badeanstalt“ drangen Unbekannte von Dienstag, 27. zu Mittwoch, 28. April ein. Der oder die Täter brachen ein Seitenfenster auf, kletterten in das Mobil und durchwühlten den Innenraum. Mit einem Fernglas verschwanden die Diebe. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Bodenverdichter von Baustelle gestohlen

Anrode. Ein dreister Diebstahl ereignete sich am Dienstag zwischen 12 und 12.30 Uhr auf einer Baustelle an der L 1006 in Bickenriede. Während der Mittagspause klaute dort ein Unbekannter einen Bodenverdichter im Wert von ca. 1000 Euro und konnte unerkannt entkommen.

Mit dem E-Bike jetzt in Geismar tanken

Geismar. Spannende Ziele für Ausflugstouren bietet das Eichsfeld reichlich. Ein gut ausgebautes Netz an Rad- und Wanderwegen lädt zur Erkundung der Region ein – besonders mit einem E-Bike. Der Landkreis Eichsfeld will die Attraktivität des Rad-Tourismus weiter steigern und hat dafür ein Förderprogramm zum Ausbau einer Ladeinfrastruktur initiiert. Bei der Umsetzung erhalten die Gemeinden Unterstützung von den Eichsfeldwerken. Weiterlesen

29 Neuinfektionen

In den vergangenen 24 Stunden verzeichnet der Landkreis Eichsfeld 29 Neuinfektionen. Die 7-Tages-Inzidenz liegt nun wieder bei 147. Im Krankenhaus werden derzeit 25 Corona-Patienten betreut. Bei zehn liegt ein schwerer Verlauf vor. Insgesamt sind 223 Menschen an oder mit Corona gestorben. Infiziert hatten sich bislang gesamt im Eichsfeld 7 753.

Weiterlesen

„Ein klares Bekenntnis zum Eichsfeld!“

Erfurt/Heilbad Heiligenstadt (BiP). In Heilbad Heiligenstadt gibt es künftig eine weitere Regelschule. Das Bistum Erfurt beabsichtigt, die Bergschule St. Elisabeth nicht nur als katholisches Gymnasium zu betreiben, sondern in den nächsten Jahren zusätzlich eine zweizügige katholische Regelschule aufzubauen. Weiterlesen