Archiv für den Tag: 1. Mai 2022

Traditionelle Maifeier

Maifeier heute bei der Obereichsfeldhalle. Foto: Sigrid Hupach

Der Kreisverband DIE LINKE. Eichsfeld hatte am Sonntag zur traditionellen Maifeier nach Leinefelde geladen. Nach zwei Jahren Corona-Pause freuten sich die anwesenden Bürgerinnen und Bürger, wieder am altgewohnten Platz zwischen dem ehemaligem Edeka und der Obereichsfeldhalle Platz zu nehmen und den 1. Mai als Kampftag für die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu begehen.

Weiterlesen

Birkungen: Bushaltestellenverlegung


Von Montag, 2. Mai, bis Freitag, 13. Mai 2022 kommt es zur Bushaltestellenverlegung in Birkungen. Alle Fahrten der Haltestelle „Mitte“ in Richtung Reifenstein erfolgen von der gegenüberliegenden Bushaltestelle. Grund dafür ist eine Straßensperrung. Fragen beantworten die Mitarbeiter der Mobilitätszentrale gern unter 03605 5152-53.

Unvergessliche Tage in Italien

Nachwuchsfußballer der C- und B-Junioren von JFV Eichsfeld Mitte hatten zu Ostern Gelegenheit an einem Internationalen Fußballturnier in Italien teilzunehmen. Ein ausgewogenes Programm von Fußballwettkämpfen, Freizeit und der Besuch italienischer Städte stand auf dem Plan. Hier ein Bericht von dem ereignisreichen Osterwochenende von Michael Müller:

Weiterlesen

Sperrung der Haberstraße

Duderstadt. Aufgrund von dringend notwendigen Tiefbauarbeiten in der Haberstraße wird die Haberstraße von Montag, 2. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 6. Mai, voll gesperrt. Der Anliegerverkehr ist über die Bahnhofstraße möglich. Die Einbahnstraßenregelung wird teilweise aufgehoben. Bitte beachten Sie die Beschilderung. Es ist mit Gegenverkehr zu rechnen. Durch die Verkehrsregelungen im Zuge dieser Baumaßnahme werden die Parkplätze im Bereich der Haberstraße entfallen. Bitte nutzen Sie die Parkmöglichkeiten in der Rosengasse. Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des Fachdienstes Gefahrenabwehr und Feuerschutz unter der Tel. 841112.

Lichtschwert unter Strom

Heilbad Heiligenstadt. Bei einer Personenkontrolle am Samstagabend in der Petristraße wurden von der Polizei bei einem 34jährigen Mann Betäubungsmittel, sowie eine „Taschenlampe“ aufgefunden. Damit können nicht nur Plätze ausgeleuchtet, sondern andere Menschen können damit durch Elektroimpulse verletzt werden. Betäubungsmittel und die Taschenlampe wurden sichergestellt.

Vorträge im Mieterzentrum

Leinefelde. Die Vortragsreihe geht auf die Initiative des Stadtteilbüros und der Wohnungsunternehmen WVL und LWG zurück. Die WVL stellt außerdem das geräumige
Mieterzentrum, das Platz für bis zu 80 Personen bietet, als Veranstaltungsort zur Verfügung. Am 3. Mai geht es um 19 Uhr um Nachbarschaftsrecht, das sicher viele interessieren dürfte. Am 11. Mai um 19 Uhr heißt der Vortrag: Miteinander – Füreinander, Wege aus der Einsamkeit.